Planung und Budgetierung

Kommunikation / Kommunikationsstrategie / Planung und Budgetierung

Planung und Budgetierung

Die inhaltliche Planung der Kommunikation orientiert sich an den Zielen und muss wirtschaftlich gerechtfertigt sein. Wichtig ist, dass das für eine nachhaltige Kommunikation notwendige Budget über den Projektzeitraum hinweg genehmigt wird und kein Bruch aufgrund von wiederkehrenden Entscheidungsprozessen zu Geschäftsjahresbeginn entsteht.


Kriterien für die Budgetierung von Kommunikationsmaßnahmen können sein:

  • Umsatz
  • Deckungsbeitrag
  • Mittelverfügbarkeit
  • Markterfordernisse

Operative Planung und Budget müssen dann in ein Kommunikationskonzept, in dem die geplanten Kommunikationsmaßnahmen umsetzungsreif für die definierten Zielgruppen inhaltlich und zeitlich beschrieben sind.